Altkleider gehören nicht in den Müll – denn Altkleider helfen zu helfen. Jeder Deutsche kauft pro Jahr rund 12 kg neue, modische Kleidung. Doch wohin mit der alten Kleidung?

 

Jährlich führt das DRK Bisingen im Frühjahr eine Straßensammlung durch. Hier wird Ihre Kleiderspende in zuvor verteilte oder durch Sie für das DRK gekennzeichnete sonstige Säcke direkt bei Ihnen vor der Haustüre abgeholt.

 

Außerdem stehen Ihnen an vielen Altglas-Sammelstellen in Bisingen und Grosselfingen  auch DRK-Altkleidercontainer bereit.

Auch mit einer Kleiderspende in einen Container im Laufe des Jahres unterstützen Sie also das örtliche DRK.

 

 

 

 

Wo Sie unsere Container finden können Sie auf dieser Homepage:

 

 

Was darf in einen DRK-Altkleidersack?

 

  • Guterhaltene Kleider, Hosen, Jacken und Mäntel
  • Guterhaltene Schuhe und Stiefel für den Sommer/Winter gebündelt
  • Wäsche, Bettzeug und Decken

 

Was gehört nicht in einen Altkleidersack?

 

  • Matratzen, Kunstoffdecken, Gardinen, Bodenläufer und Teppiche
  • nasse und verunreinigte Kleidung
  • Haushaltsartikel, Geschirr, Regenschirme
  • Baustoffe, verderbliche Ware, Müll jeglicher Art

 

Größere Spenden können auf Anfrage gerne in den Gemeinden Bisingen und Grosselfingen abgeholt werden.

Verpacken Sie Ihre Kleider in stabile Säcke und kontaktieren Sie uns für einen Abholtermin!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Bisingen

Wir bieten ein, von der Berufsgenossenschaft anerkannt und nach

ISO 9001:2000 Zertifiziertes Ausbildungsangebot

in Erster Hilfe